Urnentragen für Aschebeisetzungen

Würdevolle Beerdigung unserer Nächsten gehört zu den Hauptpflichten jedes Menschen. Diese Tatsache ist wahr für die gesamte europäische Kultur. Bei der Organisation der Beerdigung sorgt jedes Bestattungsinstitut dafür, dass die Verstorbenen mit dem ihnen gebührenden Respekt behandelt werden, was allerdings nicht immer einfach ist, insbesondere in dem Fall, wenn der Verstorbene eingeäschert wurde. Die Familien der Verstorbenen waren oft skeptisch, wenn die Urne direkt in den Händen eines Mitarbeiters des Bestattungsinstituts getragen werden sollte.

retro-weiss-2

Dank der Urnentrage sieht der Transport einer Urne mit der Asche würdevoll und vornehm aus. Die Hauptmerkmale, die unser Produkt auszeichnen, sind ein exklusives Aussehen, eine robuste Bauweise, ein schnelles und stabiles Befestigungssystem für sämtliche Urnentypen sowie das Gefühl der Sicherheit während des Transports.

Die Urne mit der Asche kann bereits vor der Bestattungszeremonie in der Urnentrage befestigt werden. Die Montage ist sehr einfach, sie bedarf keiner Werkzeuge und dauert nicht länger als einige Sekunden. Während der kirchlichen Zeremonie wird die Urnentrage auf eine Bahre gestellt und dadurch, dass sich die Seitenwände öffnen lassen, ist es nicht notwendig, die Urne mit der Asche herauszunehmen, bis sie in das Grab gelegt wird.

Die Verwendung der Urnentrage während der Bestattungszeremonie wird nicht nur die Urne vor dem Herunterfallen schützen, da sie ganz leicht aus den weiß behandschuhten Händen rutschen kann, sondern sie wird auch Ihre Firma auf dem Markt der Bestattungsdienste auszeichnen.

Apr 9, 2015 | Posted by | Kommentare deaktiviert für Urnentragen für Aschebeisetzungen
Premium Wordpress Themes by UFO Themes